Ribera del Duero – Torre d Golbán

, mh-0009

Jahrgang 2012 – Bewertung mit „sehr gut“ im Ribera del Duero!

Preis 11,90 (14,67€ / l)
Jahrgang 2013
Füllmenge 750ml
Alkoholgehalt 14,5%
Hersteller Dominio de Atauta s.l.
Weinbaugebiet Ribera del Duero
Rebsorte Tinto Fino (Temperanillo)

Beschreibung

Der Torre de Golbán crianza ist zu 100% aus Tinto Fino gekeltert (der lokalen Variante der Tempranillo Traube) und barriquegereift. Verwendet werden Trauben von 60 bis 80 Jahre alten Rebstöcken. Vergoren wird in temperaturgeführten Edelstahltanks. Die Barriquereifung dauert mindestens 12 Monate; ein Viertel der Fässer wird alljährlich erneuert.

Der Jahrgang 2013 wird im Duero mit „sehr gut“ bewertet. Es gab einen sehr heißen und trockenen Sommer und optimale Witterungsverhältnisse während der Ernteperiode. Freilich spiegelt diese pauschale Note nicht wieder, dass es enorme Unterschiede in der Traubenqualität gab, die ganz wesentlich vom jeweiligen Alter der Rebstöcke abhingen. Jüngere Rebstöcke gerieten im August durch die lange Hitzeperiode ohne Niederschlag in Trockenstress. Die Pflanze kann dann mangels Feuchtigkeit die Trauben nur noch bedingt ernähren, die Trauben reifen nur noch schlecht. Alte Rebstöcke bilden tief in den Untergrund reichende Wurzeln, die immer noch Feuchtigkeit und Nährstoffe finden, wenn die oberen Bodenschichten längst knochentrocken sind.