Ribera del Duero – Antidoto

10005
Preis 17,90 (23,86€ / l)
Füllmenge 0,75 l
Alkoholgehalt 14%
Rebsorte Tinto Fino (Tempranillo)
Hersteller Bodegas Antidoto, S.L.
Jahrgang 2018
Anbaugebiet Ribera del Duero
Allergene enthält Sulfite
Weinbewertungen 92 Parker- und 92 Suckling-Punkte

Beschreibung

Weinbeschreibung

Der „Einstieg“ in die Bodega Antidoto gelingt mit dem gleichnamigen Wein „Antidoto“ perfekt. Ein eleganter, saftiger Tinte Fino mit einem wundervollen Finale im Gaumen. Rote Früchte, etwas Holz, lassen ihn im Mund explodieren. Ein Feuerwerk an Aromen, wie es selten in dieser Preisklasse im Ribera getrunken wird.

Ein absoluter Insider in Deutschland, der bald seinen Weg in die Keller und Weinkarten finden wird.

Bodega

Die Bodega Antidoto liegt in der Gegend Soria am Südufer des Duero. Die Bodega wurde von Bertrand Sourdais gegründet. Der Franzose legt größten Wert auf ökologischen Weinbau. Bertrand Sourdais war Mitgründer der weltbekannten Bodega Atauda und arbeitete unter anderem für A. Palcios und Chateau Mouton Rothschild im Bordeaux. Die Reben stehen entlang dem Ufer des Duero auf über 1000 m. Der Boden ist perfekt für Tempranillo. Sandige Böden und faustgroße Flusssteine bilden das „Terroir“ im Osten der Ribera del Duero. Das kühle Klima bringt kraftvolle, aber auch sehr elegante Weine hervor, die zum Reifen sehr geeignet sind.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Ribera del Duero – Antidoto”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.